Gear Flank Sensor

Sensorik

Barkhausenrauschen Sensorik ist erhältlich in verschiedenen Typen, Formen und Größen. Sie wird kundenspezifisch gefertigt und ist somit für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Die Barkhausenrauchen-Analyse ist eine vielseitige und zuverlässige Methode zur Qualitätskontrolle in vielen verschiedenen Bauteilen. Zur Verlängerung der Haltbarkeit und Stabilität sind manche Sensoren aus Exposit in Stahl gefertigt. Darüber hinaus wird Wolframkarbid in kritischen Kontaktflächen eingesetzt, um den mechanischen Verschleiß auf ein Minimum zu reduzieren und eine Lebensdauer von mehreren Jahren, auch in der härtesten Umgebung, zu erreichen.

  • Verfügbar in vielen Formen und Gößen
  • Kontakt oder kontaktlos
  • Zum Prüfen nicht-magnetischer Beschichtungen
  • Statische Prüfung oder dynamisches Scannen
  • Statische, dynamische, manuelle oder automatische Inspektion
  • bis zu 100%-Inspektion
  • Für kleine und große Bauteile
Verfügbare Barkhausen-Sensorik: