Rollscan 250 (a digital Barkhausen noise analyzer)


Rollscan 250

Das Rollscan 250 erkennt mühelos Defekte die auf Eigenspannungs- und Mikrogefügeveränderungen zurückzuführen sind, entstanden durch fehlerhaftes Schleifen, Wärmebehandlung, Kugelstrahlen sowie andere thermische Bearbeitungsverfahren.

Das Rollscan 250 wird zur Oberflächenkontrolle und zum Testen von oberflächennahen Defekten, wie Schleifbrand und Wärmebehandlungsfehlern eingesetzt. Veränderungen der Eigenspannung und Mikrostruktur können, in einer Vielzahl von ferromagnetischen Stählen und anderen ferrtischen Materialien, detektiert werden.

Vergleichen Sie unsere Rollscan Prüfgeräte