Andere Industriebereiche

Andere Industriebereiche

Measure for success

Seit mehr als 30 Jahren bietet die Stresstech Gruppe Gerätetechnik sowie komplett schlüsselfertige Lösungen auf Basis des Barkhauseneffekts, der Röntgendiffraktion und des Bohrlochverfahrens für Anwendungen in verschiedenen Industriebereichen. Der Fokus liegt auf der Bestimmung von Eigenspannungen, die in unterschiedlichen Materialien, verschiedener Bauteile feststgestellt werden können.

Typische Anwendungen in anderen Industriebereichen, an Universitäten und Forschungsinstituten umfassen sowohl Forschungsprojekte als auch die Prüfung hochpreisiger Bauteile mit hohen Qualitäs- und Sicherheitsanforderungen.

Der Xstress Robot wurde zusammen mit Unternehmen aus der Wälzlagerindustrie für die Prüfung und Kontrolle von Hartbearbeitungsprozessen an Großwälzlagerringen entwickelt. Durch den Aufbau des Roboters auf einem fahrbaren Untergestell lässt sich dieses Messsystem mobil zu den Werkstückenbewegen, die aufgrund Ihrer Größe nicht in ein Messlabor transportiert werden können. Zusammen mit der Barkhausenrauschen-Analyse lässt sich die Röntgendiffraktion auch zur Verifizierung des in der Wälzlagertechnik häufig auftretenden Phänomens der White Layer einsetzen, welche bei derHartdrehbearbeitung an Lagerringen entstehen können.